Bahn 1 - kleine Anlage
Bahn 1 - kleine Anlage
 

Herzlich willkommen auf der Homepage des

Das Minigolfzentrum für Turnier- und Freizeitspieler im SGA Sportzentrum.

Liebe Gäste

Ab

FREITAG 21.05.2021

wieder geöffnet!

 

 

Infos zu den Öffnungszeiten finden Sie hier und auf unserer Facebook-Seite.

 

Minigolf zu Coronazeiten
Hygieneregeln und besondere Verhaltensmaßnahmen

 

Stand 28.05.2021


Diese Maßnahmen können bei Bedarf auch kurzfristig geändert werden.
Änderungen werden kurzfristig durch Aushang und auf unserer Homepage veröffentlicht.

 

ALLGEMEINE MASSNAHMEN

 

- Alle Besucher des Minigolfpark bitte grundsätzlich erst am Kiosk anmelden und registrieren lassen. Das gilt sowohl für Publikums-, als auch für Vereinsspieler der SGA und Turnierspieler anderer Minigolfvereine. Auch für Besucher und Zuschauer.
 
- Bitte nur einzeln an den Ausgabe – Schalter herantreten!
 

Grundregel in allen Bereichen der Anlage:

Abstand halten - mind. 1,50 m

 

-

Die Damen- und Herren Toiletten jeweils nur einzeln betreten.

 

-

Am Ausgabe-Schalter des Kiosks wird Desinfektionsmaterial bereitgestellt, um vor und nach dem Spielen die Hände zu desinfizieren.

 

-

In den Toiletten stehen Seifenspender zu Verfügung, im Toilettenvorraum ist ein weiterer Desinfektionsspender.

 

-

Zurzeit ist auf der Terrasse leider keine Bewirtung möglich!

 

-

Eis, Speisen, Getränke, Süßigkeiten etc. können aber am Kiosk erworben werden und zum Verzehr mit an die Bahnen genommen werden.

 

-

Bei Mitnahme von Flaschen, ggf. Tassen u. sonst. Geschirr außerhalb der Anlage ist Pfand zu entrichten.

 

-

Der Verzehr auf der Terrasse bzw. im nahen Umfeld des Kiosks ist untersagt.

 

PUBLIKUMS – BETRIEB

 

- An den Bahnen darf nur in kleinen Gruppen gespielt werden.
 
- Gruppen maximal aus 5 Personen, aus maximal 2 Haushalten. (Jugendliche bis 14 Jahre werden nicht mitgerechnet.)
Bei mehr als 5 Personen bitte auf mehrere Gruppen aufteilen.
 
- Bälle und Schläger und werden vor der Ausgabe desinfiziert. Sie werden nach jedem Gebrauch und nach Rückgabe erneut desinfiziert.
 
- Aus Hygienegründen erhält jeder Spieler*in nur einen Schläger und einen Ball.
 
- Bälle und Schläger dürfen nicht untereinander getauscht werden, Sie sind nach Spielende in die bereitgestellten Behälter zur erneuten Desinfektion abzulegen.
 
- Damit bessere Ergebnisse möglich sind, erhält eine Spielgruppe auf Wunsch, wie aus „Vor-Corona-Zeiten“ bekannt ein Ballkörbchen mit vier verschiedenen Bällen. In diesem Fall darf aber an allen Bahnen nur ein*e Spieler*in den Ball auf die Bahn legen und wieder aus dem Loch entnehmen. Ausnahme bei Spielern*innen aus häuslicher Gemeinschaft.
 
- Jede Gruppe erhält einen Schreibblock zum Notieren der Ergebnisse.
 
- In jeder Gruppe schreibt nur eine Person die Ergebnisse ein.
 
- Spielbeginn an Bahn 1 bitte nur, wenn diese Bahn frei ist.
 
- Auch in der Spielrunde, immer nur dann an die nächste Bahn weitergehen, wenn diese Bahn frei ist, bzw. wenn die Vorgruppe diese Bahn verlassen hat.
 

TRAININGS - BETRIEB

 

- Auf der Anlage ist dem Publikum der Vortritt zu lassen.
 
- Trainingsgruppen an den Bahnen werden unter Einhaltung der Abstandsregeln auf maximal 5 Personen beschränkt.
 
- Trainingsgruppen von mehr als 5 Personen, bis insgesamt maximal 12 Personen (inkl. Trainern), werden auf maximal 5er-Gruppen aufgeteilt, die sich auf dem gesamten Anlagenareal verteilen. Dabei ist der Vorrang des Publikums ist zu beachten.
 
- Alle Trainings-Veranstaltungen werden als Ein-Tagesveranstaltungen durchgeführt.
 
- Auf Abklatschen, Umarmung etc. wird verzichtet.
 
- Gemeinsam gespielte Bälle werden von Mitspielerkollegen* innen oder den Betreuern*innen / Trainern*innen auf den Abschlagspunkt gelegt und wieder aus dem Loch genommen.
 
- Bei Regenunterbrechungen halten sich die Spieler*innen unter Einhaltung der Abstandsregeln unter den vorhandenen Zelten, oder im Auto auf, eine enge Ansammlung im Clubraum ist untersagt.
 
- Bitte alle Spieler*innen am Kiosk anmelden, um bei Positivfällen eine Teilnehmerliste erstellen zu können und eine Rückverfolgung der Infektionsketten vornehmen zu können.
 

WETTKAMPF - BETRIEB

 

- Zurzeit findet kein Wettkampfbetrieb statt.
 
- Die Hygieneregeln und Verhaltensmaßnahmen für den Wettkampfbetrieb werden in Absprache mit den zuständigen Verbänden noch ausgearbeitet.
 

 

Bei Turnieren kann die jeweilige Anlage für einige Stunden gesperrt sein.

Termine entnehmen Sie bitte dem Kalender oder rufen uns an. Besucher sind herzlich willkommen!


Im Zweifelsfall rufen Sie einfach unter 06151/375980 (Anlage) oder 06150/83289 (Büro) an.

Es erwarten Sie zwei Anlagen (Minigolf und Miniaturgolf) mit jeweils 18 Bahnen.


Die große Anlage kann betreten werden und ist daher gerade für kleine Kinder ein großer Spaß.
Die Anlagen sind mit dem Rollstuhl befahrbar, Hunde dürfen an der Leine mitgeführt werden.


Aktionen wie verbilligtes Spielen in den Sommerferien,  kostenloses Schnuppertraining, Jedermannturniere machen den Minigolfpark zu einem besonderen Ausflugsziel.


Ein Kiosk mit netten Platzwirten und Gartenterasse sorgt mit Eis, Getränken, Süßigkeiten und Snack´s für die Versorgung.


Gerne oganisieren wir Ihren Kindergeburtstag, Betriebsausflug, Klassentreffen, etc.  zu Sonderpreisen und gesonderten Öffnungszeiten und kümmern uns natürlich auch um Ihr leibliches Wohl.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© 2017 Minigolfpark Arheilgen